Suche nach Flug MH370 eingestelltZehn Satelliten auf einen SchlagAirbus ist mit dem Jahr 2016 zufriedenIranAir erhält ersten Airbus A321

Suche nach Flug MH370 eingestellt
17.01.17
 

Nach fast dreijähriger Suche ist die Suche nach dem am 9. März 2014 morgens im Pazifik verschwundenen Verkehrsflugzeug der Malaysia Airlines am 17. Januar 2017 eingestellt worden. Nach Daten der Satellitenkommunikation der Boeing 777-200ER mit Inmarsat wurde ein mögliches Absturzgebiet südwestlich von Australien errechnet. Anfangs bestanden Hoffnungen, den Jet am Meeresboden entdecken zu können....

[mehr]

 


Zehn Satelliten auf einen Schlag
16.01.17
 

Der erste Flug der privaten Trägerrakete Falcon 9 seit einem Betankungsunfall im September 2016 verlief erfolgreich. Die Firma Space X gab bekannt, dass bei der Mission vom 14. Januar 2017 zehn Satelliten für das Kommunikationsunternehmen Iridium ausgesetzt wurden. Der Start erfolgte um 9.55 Uhr Ortszeit vom Weltraumbahnhof Vandenberg aus, einer Einrichtung der amerikanischen Luftwaffe. Insgesamt...

[mehr]

 


Airbus ist mit dem Jahr 2016 zufrieden
12.01.17
 

Im Dezember 2016 wurden von Airbus 111 Flugzeuge ausgeliefert, während 321 neue Bestellungen für Airliner entgegengenommen wurden. Damit stiegen die Lieferungen für das gesamte Jahr auf 688 und auf 731 Neubestellungen. Zum Jahresende hat Airbus damit ein Bestellungspolster von 6874 Flugzeugen. Seit der Gründung wurden 17 082 Maschinen bestellt, davon stammt die Mehrzahl (13 066) aus der...

[mehr]

 


IranAir erhält ersten Airbus A321
11.01.17
 

Heute, am 11. Januar 2017, wird mit der Übergabe eines Airbus A321 an die IranAir eine neue Phase für die Luftfahrt des Landes beginnen. Die technische Prüfung des Flugzeugs durch Abgesandte der staatlichen, iranischen Fluglinie hatte vor wenigen Tagen im Werk Finkenwerder bei Hamburg stattgefunden. Damit wurde die Maschine in das Flugzeugregister des Iran eingetragen. Die offizielle Übergabe...

[mehr]

 


SpaceX darf wieder fliegen
09.01.17
 

Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA ließ am 6. Januar 2017 verlauten, der geplante Start der Rakete Falcon 9 am Montag, dem 9. Januar, von Florida aus sei genehmigt. Nach einer Explosion bei einem Betankungstest  am 1. September 2016 war der Falcon 9 Startverbot erteilt worden. Als Explosionsursache wurden undichte Nähte an den Tanks identifiziert. Bei dem neuen Startversuch sollen gleich...

[mehr]

 
























Aktuelle News per Mail!
Bestellen Sie jetzt den FliegerRevue Newsletter.





jetzt bestellen