Ruag hofft auf Verkauf von Do 228 NG nach MalaysiaFliegerRevue auf der AERO 2017NASA und Lockheed legen Überschall-Design festSchneller an Bord durch GesichtserkennungNeue Version des Airbus A380 geplant

Ruag hofft auf Verkauf von Do 228 NG nach Malaysia
23.03.17
 

Die Schweizer Firma Ruag verhandelt gegenwärtig mit zwei verschiedenen Flugbetreibern in Malaysia über die Lieferung von drei Dornier Do 228 NG. Die Maschinen sollen im Bedarfsverkehr Passagiere zu den auf den Inseln des Landes verstreuten Tourismus-Ressorts transportieren. Die ausgesprochen gutmütigen Flugeigenschaften und Robustheit der Zweimotorigen würden zu diesem speziellen...

[mehr]

 


NASA und Lockheed legen Überschall-Design fest
22.03.17
 

Die geheime Entwicklungsabteilung von Lockheed, bekannt als „Skunk Works“, hat schon manches spektakuläre Fluggerät herausgebracht. Jetzt wird in Zusammenarbeit mit der NASA an einem Mach-1,4-Verkehrsjet gearbeitet. Ein kleineres Versuchsmuster soll als QueSST beweisen, dass ein Flug mit Überschallgeschwindigkeit auch mit stark reduziertem Knall durchführbar ist.
Trotz der Etat-Kürzung...

[mehr]

 


Schneller an Bord durch Gesichtserkennung
21.03.17
 

Vielleicht gehört der prüfende Blick auf die Flugdokumente durch freundliches Bodenpersonal bald der Vergangenheit an. In Kooperation mit dem australischen Flughafen Brisbane, der Fluggesellschaft Air New Zealand und der Biometriefirma Sita wird ein Computersystem zur automatischen Gesichtserkennung getestet.
Ein Passagier tritt an ein Terminal (Foto), wählt auf einem Bildschirm seinen Flug...

[mehr]

 


Boeing erhält 3,15 Milliarden Euro für AH-64E
20.03.17
 

Die U.S. Army hat die Aufarbeitung von 244 Angriffshubschraubern AH-64 in Auftrag gegeben. Damit wird der Apache noch lange Zeit als Standard-Angriffshubschrauber im Einsatz bleiben. In der Variante E sind die Elektroniksysteme an den neuesten Stand angepasst und die Rotorblätter leichter und länger als bei den älteren Versionen. Die Fähigkeit, mit unbemannten Fluggeräten zu kooperieren, war eine...

[mehr]

 


Neue Version des Airbus A380 geplant
17.03.17
 

Airbus hat gegenüber einer französischen Zeitung die Pläne zum Bau einer verbesserten Version der A380 bestätigt. Als A380 Plus sollen etwa 40 bis 50 Sitzplätze zusätzlich geschaffen werden. Dazu werden die Treppen zwischen den Decks verkleinert. Aber Kompromisse am Komfort wolle Airbus nicht machen.
Seit längerem versucht Airbus den stockenden Absatz des fliegenden Riesen durch Ankündigung...

[mehr]

 
























Aktuelle News per Mail!
Bestellen Sie jetzt den FliegerRevue Newsletter.



ICAO Luftkarten
jetzt bestellen