Airbus modernisiert den Helikopter H145

Die Hubschraubermesse Heli-Expo vom 5 bis 7. März 2019 in Atlanta, in den USA, ist die Bühne, auf der Airbus die modernisierte Version des erfolgreichen H145 angekündigt hat. Die Ingenieure haben dem H145 einen neuen Rotor verpasst. Ohne Gelenke sollen die Wartungsarbeiten deutlich weniger werden. Ein fünftes Rotorblatt erhöht den Auftrieb, sodass etwa 150 kg mehr Nutzlast transportiert werden können. Wie immer bei solchen Faceliftings wird die Bordelektronik auf den neuesten Stand gebracht, etwa die Kommunikationseinrichtungen sollen erheblich verbessert werden. Die Zertifizierung wird für 2020 erwartet. Ältere Modelle sollen nachgerüstet werden können.

Abbildung: Airbus