Neue Flugverbindung nach Zypern

Ryanair kündigte mit dem zypriotischen Pafos die Eröffnung ihrer bereits 50. Basis an. Die Hafenstadt an der Südwestküste Zyperns verbindet die irische Airline ab 4. April 2012 auch mit den deutschen Flughäfen Frankfurt-Hahn und Memmingen. und Wellnessfans. Frankfurt-Hahn erhält mit Pafos die 56. Stecke für den Sommerflugplan 2012. Das Angebot erweitert sich für Reisende ab dem Hunsrück-Airport damit um sieben weitere Verbindungen im Vergleich zum Vorjahr. Immer montags und donnerstags steuern die Ryanair-Maschinen ab April 2012 Pafos an. Vom Allgäu Airport Memmingen aus ist die zypriotische Stadt mittwochs und sonntags zu erreichen. Auch Memmingen übertrifft mit der nunmehr 17. Strecke das Vorjahresangebot. Dank Ryanairs günstigen Tarifen können Reisende aus Deutschland nun Urlaub mit den Göttern machen. Der Legende nach ist Aphrodite, die Göttin der Schönheit, an Zyperns Küste dem Meer entstiegen. Noch heute finden Wasserratten und Sonnenanbeter an der über 700 Kilometer langen Küste goldene Sandstrände, versteckte Badebuchten und azurblaues Wasser.

Quelle: Ryanair www.ryanair.de