China Southern Airlines kauft 30 Boeing 737

Im Sommer war es noch die Absichtserklärung eines unbekannten Kunden, am 21. März 2018 hat China Southern Airlines erklärt, die Gesellschaft habe 30 Boeing 737 fest bestellt. Damit setzt sich das Wachstum des asiatischen Flugmarktes weiter fort. Geordert wurden 20 Maschinen 737 MAX 8 und zehn 737 MAX 10 zu einem Listenpreis von gesamt 3,6 Milliarden Dollar. Die Flugzeuge sollen von 2019 bis 2022 geliefert werden. Die Boeing werden bei der Firmentochter Xiamen Airlines fliegen. Dort befinden sich bereits 149 Boeing 737 im Einsatz.

Abbildung: Boeing