Attrappe des europäischen Kampfjets FCAS enthüllt

Auf der Paris Airshow wurde am 17. Juni 2019 im Beisein von Präsident Emmanuel Macron, des spanischen Verteidigungsministerin Margarita Robles und der deutschen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Attrappe des geplanten französisch-spanisch-deutschen Kampfjets der sechsten Generation, FCAS, enthüllt. Ein Video der Veranstaltung hat die französische Firma Dassault bereitgestellt. Der Prototyp des FCAS soll 2026 fliegen. Die Maschine soll die dann bald überalterten Eurofighter ablösen. Für den Einsatz auf französischen Flugzeugträgern soll die Maschinen auch trägertauglich werden. Federführend soll die Entwicklung durch Airbus und Dassault erfolgen. Für die ersten Studien wurden den beiden Firmen 65 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.
Kostenloses Video der Präsentation

Foto: Dassault