Bell Tiltrotor V-280 im Schwebeflug

Das amerikanische Schwenkrotor-Flugzeug V-280 Valor von Bell hat im Schwebeflug in Bodennähe seine Manövrierfähigkeit bei Tests unter Beweis gestellt. Wie die Firma Bell am 21. Mai 2019 bekannt gab, waren die Testflüge an drei Tagen Anfang Mai in Arlington in Texas durchgeführt worden. Dabei hat die V-280 die sogenannte Level-1-Qualifikation der U.S. Army für Helikopter erfüllt. Dazu manövrierte die V-280 vor und zurück sowie hoch und runter, schwebte auf der Stelle und drehte sich. Damit sind die Fähigkeiten zum Absetzen von Truppen in einer Kampfzone nachgewiesen. Bell verwies auf die Erfahrungen mit dem Tiltrotor V-22, die auf die Entwicklung der V-280 starken Einfluss hatten. Im März 2019 hatte die V-280 die Fachwelt überrascht, als bei einem horizontalen Flug eine Geschwindigkeit von 556 km/h erreicht wurde.

Foto: Bell