Boeings Crew-Kapsel Starliner besteht Triebwerkstests

Die von Boeing entwickelte bemannte Raumkapsel Starliner hat nach einer Meldung vom 24. Mai 2019 diverse Tests der Antriebsysteme des Servicemoduls bestanden. In der Wüste von Neu Mexiko wurden Zündungen durchgeführt von: 19 Steuertriebwerken, 12 Rettungstriebwerken zur Simulation eines Flugabbruchs in großer Flughöhe und 22 Triebwerken zur Simulation eines Flugabbruchs in Bodennähe.
Die Kapsel soll bis zu sieben Astronauten zur Raumstation ISS befördern. Die Starliner-Kapsel ist bis zu zehn Mal wiederverwendbar, das Servicemodul wird aber vor der Landung abgestoßen und verglüht in der Atmosphäre.

Grafik: Boeing