Corona-Virus: China mahnt Passanten per Drohne

Zur Eindämmung des Corona-Virus setzt China in der betroffenen Stadt Wuhan jetzt Polizei-Drohnen ein. Die Drohnen sind mit Kamera und Lautsprecher ausgerüstet und fliegen die Straßen ab (Insert-Foto). Wird ein Passant ohne die vorgeschriebene Atemmaske vor Mund und Nase entdeckt, erfolgt von der Polizeizentrale aus eine Ermahnung. In der auf dem Foto abgebildeten Straßenszene war diese wie folgt: “Der Kerl mit der rosa Jacke auf dem Moped! Ja, Du bist gemeint! Bitte setze Deine Maske auf.“ Fotos: youtube.com