Drohnen-Show über Oshkosh

Es gilt als das größte Treffen von Luftfahrtbegeisterten der Welt: Das Oshkosh Air Venture vom 23. bis 29. Juli 2018. Über eine halbe Millionen Besucher und so viele Flugzeuge besuchen den kleinen Ort in den USA, dass die Air Show als der Flugplatz mit den weltweit meisten Starts und Landungen pro Tag gilt. Ungewöhnliche Flugzeuge, Eigenbauten und Oldtimer sind hier ohne Ende zu finden.
In diesem Jahr kommt noch eine neue Art von Fluggerät dazu. Eine Formation Drohnen wird am Nachthimmel zur Begleitmusik eine Lichtschau präsentieren, welche die Geschichte der Luftfahrt darstellen soll. 100 Drohnen mit Leuchtkörpern werden dazu von Computern gesteuert. Für den Einsatz der Drohnen über einem Gelände mit vielen Zuschauern braucht der Veranstalter, die Firma Great Lakes Drone Company aus Michigan, eine Sondergenehmigung.

Foto: Great Lakes Drone Company