Erstflug des größten Amphibiums der Welt

Am 24. Dezember 2017 hatte die chinesische Luftfahrtfirma AVIC Grund zum Feiern. Das derzeit weltgrößte Amphibium hob vom Flughafen Zhuhai Jinwan zum Jungfernflug ab. Der viermotorige Koloss hat eine Spannweite von 38,80 Metern. Die Maschine AG600 hob von einer Betonpiste ab und landete dort 64 Minuten später auch wieder. Der Flug ging bis auf 3000 Meter Höhe. Die AG600 soll Fracht, aber auch Passagiere an den chinesischen Küsten befördern und kann ebenfalls im Landesinneren von Seen aus operieren. Eine Löschvariante als Wasserbomber ist ebenfalls geplant.  

Foto: youtube.com