Fast 100 000 Flugzeugsitze bei Recaro bestellt

Beim deutschen Hersteller von Sitzen, Recaro in Schwäbisch Hall, ist eine Bestellung über 31 767 Flugzeugsitze von der Airline Wizz Air eingegangen. Dies ist ein Teilauftrag aus dem Gesamtvolumen von 96 000 Sitzen für 459 Flugzeuge, das mit der Holding Indigo Partners vereinbart wurde. Die Sitze der Wizz Air sind für die Economy Class gedacht und werden ab 2021 in 146 Airbus-Flugzeugen installiert werden. Der Sitz vom Typ SL3710 wiegt nur etwa acht Kilogramm und hilft so, den Ausstoß von CO2 während des Fluges zu reduzieren.

Foto: Recaro