Indonesiens N219 bereit für die Zertifizierung

Die Testflüge mit dem zweiten Prototyp der indonesischen Eigenentwicklung N219 Nurtanio verlaufen erfolgreich. Der Luftfahrtkonzern PTDI Persero ist zuversichtlich, die zweimotorige Passagier- und Transportmaschine noch im Jahr 2019 durch die Zertifizierung zu bringen. Die N219 kann 19 Passagiere oder 2300 kg Fracht befördern. Auch als Überwachungsmaschine oder fliegendes Hospital soll die N219 eingesetzt werden. Mit einer maximalen Startmasse von 7000 kg benötigt die Maschine etwa 500 m Piste zum Start und zur Landung. Die N219 ist auf robusten Betrieb ausgelegt. So ist das Fahrwerk nicht einfahrbar, und die Kabine wird nicht druckbelüftet.

Foto: PTDI