Letzter von fünf Trainings-Helikoptern an Bundeswehr geliefert

In Bückeburg traf am 12. Juni 2018 der fünfte und letzte der bestellten Helikopter H135 für die Ausbildung von Bundeswehrpiloten ein. Die Lieferung erfolgte, wie Airbus in einer Pressemeldung betonte, pünktlich. Die Bundeswehr betreibt schon seit dem Jahr 2000 mit 14 anderen H135 ihr Ausbildungszentrum. Dort sind mit diesem Typ über 100 000 Flugstunden geleistet worden.
Insgesamt hat Airbus weltweit mehr als 1300 H135 verkauft.

Foto: Airbus