Modell des Pop.Up Next fliegt während Drohnen-Messe

Airbus, Audi und italdesign hatten sich 2017 zusammengeschlossen, um ein autonomes fahrendes und fliegendes Citytaxi zu entwickeln (Grafik). Es ist eine Passagierkabine auf einem Fahrmodul, an der bei Bedarf oben ein Flugmodul angekoppelt werden kann.  Auf der vom 27. bis 30. November 2018 stattfindenden Amsterdamer Drohnen-Woche fliegt ein 1:4-Modell autonom in einer Halle und demonstriert die notwendigen Fähigkeiten für das große Pop.Up Next. Das Bodenfahrzeug fährt autonom einen Parcours ab, ruft dann das Flugmodul herbei, welches ankoppelt, die Passagierkabine zu einem vorbestimmten Ziel in 80 Metern Entfernung bringt und dort auf einem Fahrmodul absetzt. Ein Modell in Originalgröße wird statisch gezeigt.

Grafik: italdesign