Neue Anti-Schiffs-Waffe der U.S. Navy bald einsatzbereit

Die amerikanische Marine hat bestätigt, dass am 8. Dezember 2017 eine vom Testzentrum Point Mugu in Kalifornien gestartete Boeing B-1B zwei Versuchsmuster des Lankstrecken-Anti-Schiffs-Lenkkörpers LRASM erfolgreich gestartet hat. Jede Lenkwaffe steuerte dabei ein eigenes Ziel auf dem Meer an. Die Zielschiffe waren dabei in Fahrt und wurden von den LRASM präzise angeflogen. Damit ist eine wichtige Hürde bei der Truppenerprobung der neuen Waffe genommen. Die ersten LRASM sollen zum Einsatz von der B-1B Lancer aus, im Jahr 2018, zum Einsatz von der F-18E/F Super Hornet aus im Jahr 2019 ausgeliefert werden.  

Foto: U.S. Navy