Neue Rettungshubschrauber für die Bundeswehr

Am 13. Dezember 2018 ging die Bestellung der Bundeswehr heraus. Für den Such- und Rettungseinsatz SAR werden sieben Helikopter vom Typ Airbus H145M angeschafft. Bisher werden für diese Missionen Bell UH-1D betrieben, die noch aus den 1970er-Jahren stammen. Anders als die schon bei der Bundeswehr verwendeten H145 erhalten die SAR-Versionen einen Suchscheinwerfer, ein Kamerasystem, eine Seilwinde und Funkgeräte zum Anpeilen von Notsendern. Auch medizinische Ausrüstungen zur Leistung von Erster Hilfe werden an Bord sein. Die Lieferung ist für 2020 geplant.

Abbildung: Airbus