Singapore Airlines mustert Airbus A380 aus

Der Riesen-Airliner wurde vor zehn Jahren mit großen Hoffnungen angeschafft, nun hat Singapore Airlines die erste A380 ausgemustert. Am 15. Oktober 2007 hatte die Airline als Erstkunde die erste ausgelieferte A380 übernommen. Insgesamt hatten die Fluglinie 24 A380 bestellt, dies jedoch später auf 19 Maschinen reduziert.
Der jetzt aus dem Flugdienst genommene Airliner wurde von einer deutschen Finanzierungsfirma geleast und geht jetzt an diese zurück. Da noch drei andere A380 von Singapore Airlines geleast sind, kann man davon ausgehen, dass diese ebenfalls nach Ablauf der Vertragszeit an den eigentlichen Eigentümer zurückgehen.

Foto: Singapore Airlines