Suchoi Su-57 mit Hyperschall-Waffe

Die russische Nachrichtenagentur TASS hat eine Meldung aus der heimischen Rüstungsindustrie verbreitet, wonach der Stealth-Kampfjet Suchoi Su-57 mit Hyperschall-Flugkörpern ausgerüstet werden soll.  Sie sind etwas kleiner als die Ch-47M2 Kinschal, deren erfolgreiche Erprobung Moskau im Frühjahr 2018 bekannt gegeben hatte.  Der Flugkörper für die Su-57 könne in den Waffenbuchten befördert werden. Die beiden Buchten der Su-57 haben je eine Länge von 4,60 m und eine Breite von 1,10 m. Die Kinschal soll mit Mach 10 fliegen. Wie schnell die neue Waffe ist oder welche Reichweite sie hat, wurde nicht angegeben. Im Jahr 2019 sollen zwölf Su-57 an die russischen Streitkräfte ausgeliefert werden.

Foto: Suchoi