United Airlines bietet Corona-Tests an

Auf ihren Strecken von San Francisco nach Hawaii und von New York nach London bietet die Fluglinie ihren Passagieren jetzt Corona-Tests an. Um nach Hawaii einreisen zu dürfen, verlangen die dortigen Behörden ein negatives Testergebnis. Alle Reisenden, die älter als fünf Jahre sind, müssen ein solches Ergebnis vorlegen. Am Abflugtag wird ein Schnelltest durchgeführt (Foto). Wer langfristiger planen kann, dem wird ein Test 48 bis 72 Stunden vor dem Reisetermin angeboten. Hier kann eine eingerichtete Drive-Through-Station auf einem Parkplatz genutzt werden. Solch ein Test kostet 105 Dollar (88,50 Euro).  Bei einer Reise nach London werden alle Passagiere im Alter über zwei Jahre am Tag der Abreise getestet. Dieser Test ist kostenfrei. 

Foto: United Airlines