Verstellbare Turbinen-Blätter verbessern Triebwerksleistung

Normalerweise sind die Turbinen-Blätter in Flugzeugtriebwerken fest installiert. Sie sind in Formgebung und Anstellwinkel auf eine bestimmte Betriebsumgebung optimiert. In anderen Betriebsbereichen können sie deswegen nicht die maximale Leistung erbringen. In einem Supercomputer in Iowa, USA, hat ein Forschungsinstitut der amerikanischen Armee Triebwerke mit beweglichen Turbinenschaufeln simuliert. Ziel ist es, herauszufinden, ob dadurch Helikopter in den sehr unterschiedlichen Flugzuständen, wie Vorwärtsflug oder Schwebeflug, bessere Leistungen erbringen könnten. Diese Simulationen ergaben eine um 6,1 Prozent erhöhte Treibstoffeffektivität und eine in bestimmten Flugbereichen um 61 Prozent erhöhte Leistung des Triebwerks. Dieses Verfahren, so die Forscher, könnte auch die Leistung der schwebefähigen Lockheed Martin F-35 B (Foto) oder zukünftiger Hochgeschwindigkeitsflugzeuge verbessern.

Foto: U.S. Marine Corps