Garuda ordert 25 Airbus-Flugzeuge

Die indonesische Fluggesellschaft Garuda hat bei dem europäischen Flugzeughersteller Airbus zehn A320neo und 15 Maschinen des Vorgänger-Modells A320 geordert. Der CEO der indonesischen Airline, Emirsyah Satar, sagte am Dienstag, nach Listenpreis habe diese Bestellung einen Wert von rund 2,125 Mrd USD. Zusammen mit dieser Order hat Airbus auf der Luftfahrtmesse in Le Bourget bislang Aufträge für 208 A320neo erhalten.


Die Neuentwicklung A320neo soll durch verbesserte Triebwerke und sogenannte Sharklets an den Flügelenden bis zu 15% weniger Treibstoff verbrauchen. Außerdem sollen sich durch den Einsatz Stickstoffemissionen und Lärm verringern. 

Quelle