23 000. Einsatz für Nürnberger DRF Hubschrauber

Der Nürnberger Hubschrauber der DRF Luftrettung leistete gestern Abend seinen 23.000. Einsatz seit Übernahme der Gesamtorganisation der Station durch die DRF Luftrettung im April 1998. Die Integrierte Leitstelle Nürnberg alarmierte die Besatzung um 18.39 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres leistete die Nürnberger Besatzung insgesamt 850 Einsätze. Der rot-weiße Hubschrauber wurde dabei zu 833 Notfalleinsätzen und zu 17 dringenden Intensivtransporten alarmiert.