75 Jahre Luftschlacht um England

Zur Erinnerung an die Luftschlacht um England bietet das Royal Air Force Museum in London und Coswig eine Reihe von ungewöhnlichen Veranstaltungen. Unter anderem kann man als Besucher in die Cockpits verschiedener historischer Flugzeuge der damaligen Zeit klettern. Mit einem Rahmenprogramm mit Kabarett- und Musikvorführungen im Stil von 1940, mit Bastellehrgängen für Kinder und natürlich mit Filmvorführungen und Fachvorträgen wird an die Luftkämpfe vor 75 Jahren erinnert. Damals versuchte die deutsche Luftwaffe zur Vorbereitung einer Invasion der britischen Insel die Luftherrschaft zu erringen. Besonders im Fokus steht dabei die Spitfire, die damals den Hauptteil der Last des Abwehrkampfes zu tragen hatte.

Quelle: RAF Museum
www.rafmuseum.org.uk