Ab Düsseldorf mit der Citation CJ3

Atlas Air Service hat jüngst eine neue Cessna Citation CJ3 an seinen deutschen Eigner ausgeliefert. Der Privatkunde wird seinen Business- Jet ca. 80 Std. im Jahr selber nutzen; freie Flugkapazitäten wird er ab Düsseldorf vom Eisele Flugdienst verchartern und vermarkten lassen.
„Mit der Station ab Düsseldorf erweitern wir nicht nur unser Einsatzspektrum, sondern bieten ein attraktives Angebot für Geschäftsreisende. Wir freuen uns auf gute Flugeinsätze mit dem CJ3.“, so Alfred Eisele, CEO des Stuttgarter Charterunternehmens. Seit Winter 2011 vermarktet EFD dort bereits die Citation CJ4 von Hahn Airlines. Der neue CJ3 ist hierzu die ideale Ergänzung.
Der Light-Jet bietet Platz für bis zu 8 Passagiere. Wirtschaftliche Williams FJ44-3A Triebwerke ermöglichen Geschwindigkeiten von bis zu 770 km/h (417 kts) und direkte Steigflüge auf 13 600 m (45 000 Fuß) in 27 Minuten bei maximalen Abfluggewicht. Komfortable Clubbestuhlung in edlem Leder mit ausklappbaren Tischen, Refreshment-Center und Entertainment-Systeme ermöglichen Geschäftsreisen auf hohem Niveau. Auch der verlängerte Gepäckraum der CJ3 bietet viel Platz für Fracht und Gepäck.

 

Quelle: Atas Air Service AG

www.atlas-air-service.com