Airbus A350-1000 mit Rolls-Royce Trend XWB-97

Der erste Airbus A350-1000 wurde mit seinen Triebwerken ausgerüstet. Die beiden Trent XWB-97 von Rolls-Royce haben einen Durchmesser von etwa drei Metern. Das Versuchsmuster MSN059 wird jetzt auf die Flugversuche vorbereitet, die noch im Jahr 2016 beginnen sollen. Die A350-1000 wird im mit fast 74 Metern längsten Rumpf der 350XWB-Serie typischerweise 366 Passagiere befördern. Als nächste wird die Maschine mit der Nummer MSN065, gefolgt von der MSN071, die Erprobung aufnehmen.

Quelle: Airbus
www.airbus.com
Foto: Airbus/P. Pigeyre