Digitaler Black Hawk in der Flugerprobung

Wie Northrop-Grumman jetzt bekannt gab, ist die modernisierte Variante des Armee-Hubschraubers UH-60V am 19. Januar 2017 zu seinem Erstflug gestartet. Der mit einem komplett digitalem Cockpit ausgerüstete Helikopter startete in Huntsville, Alabama. Damit geht nach über zwei Jahren Entwicklung das Projekt in die Erprobungsphase.
Das digitale Cockpit der UH-60V nutzt bereits vorhandene Elektronik-Komponenten in einer offenen Architektur. Somit können zukünftig von Betreibern eigene, erworbene oder von Northrop-Grumman bereitgestellte Komponenten in das System integriert werden. Die von der U.S. Army betriebene Flotte von UH-60L kann nachträglich auf den digitalen Standard aufgerüstet werden.

Foto: Northrop-Grumman