Ein Airbus mit Himmelsblick

Im Vorfeld der Messe für Business-Flugzeuge in Genf, der EBACE, hat Airbus in Kooperation mit der italienischen Automobil-Design-Firma Atelier Pagani ein neues Konzept für eine A319Jneo als Businessjet veröffentlicht. Beeindruckendes Merkmal ist die Kabinendecke, die fast über die gesamte Rumpflänge den Himmel zeigen kann.
Unter der Bezeichnung infinito verbirgt sich ein Riesendisplay hinter dem scheinbaren Glasdach, dort können auch andere Szenarien dargestellt werden. Wie bei ihren speziell modifizierten Autos, verwenden die Italiener bei der Inneneinrichtung viel Titan und Verbundwerkstoffe. Der leicht geschlungene Gang und organische Formen sollen dem Aufenthalt an Bord das Gefühl nehmen, in einem Flugzeug zu sitzen. Auch Trennelemente können auf Wunsch verschiedene Farbgebungen annehmen.

Grafik: Airbus/Atelier Pagani