Flughafen Frankfurt als "Service Champion" ausgezeichnet

Der Flughafen Frankfurt wird bei Passagieren immer beliebter. Nach
einer aktuellen Studie zählt Deutschlands größter Airport nun zu den
so genannten Service-Champions und hat ein entsprechendes Gütesiegel
in Silber verliehen bekommen. In den Augen der Fluggäste rangiert
Frankfurt unter den deutschen Flughäfen mit mehr als neun Millionen
Passagieren pro Jahr damit beim Serviceerlebnis auf Platz 2.

Die "Service Champions", Deutschlands größtes Gütesiegel für
Kundenzufriedenheit, basieren auf fast einer Million
Kundenbewertungen zu mehr als 1000 Unternehmen aus rund 100
Branchen. Das Ranking wird gemeinsam vom Marktforschungsunternehmen
ServiceValue, der Goethe-Universität in Frankfurt und der
Tageszeitung "Die Welt" erstellt.

Die Auszeichnung als "Service Champion" belegt den Erfolg des
Serviceprogramms "Great to have you here!", mit dem der Flughafen
Frankfurt seit rund zwei Jahren das Abfliegen und Umsteigen noch
schneller und komfortabler macht: "Fast Lanes" sorgen am wichtigsten
deutschen Luftverkehrsdrehkreuz beispielsweise dafür, dass Passagiere
mit zeitkritischen Ab- und Weiterflügen ohne Stress ihr Gate
erreichen. Eine Airport App erleichtert in deutscher, englischer und
chinesischer Sprache die Orientierung am Flughafen. Ebenfalls zu der
Service-Initiative gehören neue Anzeigetafeln, die auch über die
Wegezeit bis zum Abfluggate informieren, kostenlose E-Wagen-Shuttles
sowie neugestaltete Ruhebereiche und Kinderspielflächen in den
Terminals.

 

Quelle: Fraport AG

www.fraport.de