FlyNext fliegt fur Germania

Flynext, die neue Fluggesellschaft von Hans-Rudolf Wohrls Intro-Gruppe, wird nach erteilter Betriebszulassung mit zwei von Germania geleasten Airbus A319 an den Start gehen. Die Maschinen werden die Lackierung der Berliner Airline behalten und in deren Auftrag von Bremen und Karlsruhe/Baden-Baden aus fliegen, sagte Germania-Geschaftsführer Axel Trampnau.