Icon Wasserflugzeug: Die Zelle kommt jetzt aus Mexiko

Die Carbonstruktur des Wasserflugzeugs Icon A5 wird aus North Dakota nach Tijuana in Mexiko verlegt. Bislang kamen die Strukturen aus dem Cirrus-Werk. Die Verlegung habe nichts mit Zweifeln an der Lieferqualität von Cirrus zu tun, sondern solle Icon in die Lage versetzen, Änderungen an der Auslegung schneller durchführen zu können. Die ersten Auslieferungen des schnittigen Wasserfliegers hatten sich nach dem Erstflug 2008 bis in das Jahr 2013 verzögert.

Quelle: Icon Aircraft
www.iconaircraft.com