Indien kauft 65 Hubschrauber LCH

Indien will seine veraltete und nur teilweise einsatzbereite Hubschrauberflotte erneuern und kauft von HAL (Hindustan Aeronautics Ltd.) für rund eine Milliarde Euro 65 leichte Kampfhubschrauber LCH. Insgesamt haben Luftwaffe und Heer einen Bedarf von 179 Maschinen. Die Auslieferung soll ab 2013/14 beginnen. Zur Ausrüstung des LCH gehören Raketen, Kanonen, Bomben, Selbstschutzmechanismen sowie ein Glascockpit, Nachtsichtgeräte und Laser- und Wärmezielgeräte für den Tag-und-Nacht-Einsatz.