Kapazitätsoptimierung in Berlin-Tegel in Betrieb genommen

Am Flughafen Tegel stehen den Passagieren ab sofort drei zusätzliche Fluggaststeige (Gates C80 bis C82) sowie drei weitere Sicherheits- und vier Passkontrollstellen zur Verfügung. Auch sechs neue Check-In-Counter mit den Nummern C80 bis C85 wurden geschaffen. Die Kapazitätsoptimierung dient vor allem zur Entlastung bei Verkehrsspitzen und bei unplanmäßigen Ereignissen wie etwaigen Verspätungen durch Wintereinflüsse. Hintergrund sind die kontinuierlich steigenden Passagierzahlen am Flughafen Tegel.