LH City Line - Taufe mit Weihwasser

In München ist eine Embraer 195 der Lufthansa City Line auf den Namen Marktl getauft worden, dem Heimatort von Papst Benedikt XVI. Bevor entsprechend dem üblichen Protokoll die Namensgebung durch die Gattin des Ersten Bürgermeisters der Stadt, Helga Gschwendtner, erfolgte, war der Jet von Vertretern der  katholischen und evangelischen Kirche gesegnet worden. Das Weihwasser stammte aus dem Becken, über dem bereits der heutige Papst getauft wurde.