Lufthansa ordert 100 Flugzeuge aus der Airbus A320-Familie

Die Lufthansa-Gruppe hat einen vorhergehenden Beschluss des Aufsichtsrates umgesetzt und auf der Paris Air Show 100 weitere Flugzeuge aus der A320-Familie bestellt (35 Stück A320neo, 35 A321neo und 30 A320ceo mit Sharklets).
Maschinen dieser Typen-Familie werden bei der Lufthansa seit Oktober 1989 eingesetzt. Als Erstkunde gehört die Lufthansa auch zu den ersten Fluggesellschaften, welche den A320 und A319 im Liniendienst eingesetzt haben. Diese erneute Bestellung festigt die Position der Lufthansa als führender Airbus-Kunde in Europa.

Quelle: Airbus Press Office

www.airbus.com