Mit bunter Boeing erstmals nach San Franzisko

Als elfte Destination in Amerika steht jetzt San Francisco als zweite Stadt in Kalifornien auf dem Flugplan von Turkish Airlines.
Für den ersten Flug auf der Strecke von Istanbul nach San Francisco wurde eine Maschine mit Sonderlackierung eingesetzt. Um diese neue Verbindung zwischen den beiden Weltstädten darzustellen, kombiniert Turkish Airlines moderne Aspekte mit minimalistischem Design und eine einzigartige Farbgebung für die Boeing 777-300. Sie trägt den Namen Safranbolu, eine Kleinstadt im Norden Zentralanatoliens in der Türkei.

Quelle: Turkish Airlines
www.turkishairlines.de