Roll-Out der ersten F-35 STOVL für RAF

Der erste für die britische Royal Air Force bestimmte F-35-Kampfjet der STOVL-Variante (Kurzstart und senkrechte Landung) hat am 20. November die Endmontagehalle von Lockheed Martin in Fort Worth verlassen. Die als BK-1 bezeichnete Maschine wird nach Test des Treibstoffsystems in den nächsten Monaten die Boden- und Flugerprobung aufnehmen. Im Laufe des kommenden Jahres soll dann die F-35 an die Royal Air Force für Ausbildungszwecke und Tests übergeben werden.