Trägerrakete Sojus-FG in Baikonur startbereit

Eine Trägerrakete Sojus-FG mit dem Raumschiff Sojus TMA-02M, das eine Besatzung zur Internationalen Weltraumstation ISS bringen soll, ist am 5. Juni auf dem Raumfahrtbahnhof Baikonur in Startposition gebracht worden. Der Start ist für heute Abend 22:15 Uhr MESZ (00:15 Uhr Moskauer Zeit) angesetzt. Die Besatzung besteht aus dem russischen Kosmonauten Sergej Wolkow, dem US-Astronauten Michael Fossum und dem japanischen Kosmonauten Satoshi Furukawa. Als Doubles sind Oleg Kononenko (Russland), Donald Pettit (USA) und der europäische Kosmonaut André Kuipers „in Wartestellung“.