US-Marine Corps erhält die ersten F-35

Für das US-Marine Corps beginnt einen Ära. Lockheed Martin hat am 11. Januar die ersten beiden Trägerkampfflugzeuge F-35B (STOVL – Kurzstart/Senkrechtlandung) an das Marine Corps geliefert. Im neuen integrierten F-35-Trainingszentrum beim 2nd Marine Aircraft Wings auf der Luftwaffen-Basis Eglin in Florida dienen die Flugzeuge BF-6 und BF-8 der Pilotenausbildung und dem Training des Bodenpersonals. Die erste Trägererprobung der F-35B fand im Oktober 2011 statt. Während der 19-tägigen Testperiode wurden 72 Senkrechtlandungen und Kurzstart absolviert.

Foto: Lockheed Martin