SpaceShipTwo: 52 km Höhe erreicht

Beim Testflug des Passagier-Raumschiffes für ballistische Flüge, SpaceShipTwo, wurde am 26. Juli 2018 eine Flughöhe von 52 Kilometern erreicht. Nach dem Abwurf vom Trägerflugzeug über der amerikanischen Mojave-Wüste zündete das Raketentriebwerk für 42 Sekunden – die bislang längste Brennperiode. Das Raumschiff mit den beiden Piloten wurde auf 2,47 Mach beschleunigt und erreichte dann im Freiflug 52 km Höhe. So hoch war SpaceShipTwo noch nie.
Der Vorgänger SpaceShipOne hatte dagegen mehrmals den Weltraum mit einer Gipfelhöhe von über 100 km erreicht. Mit Passagieren soll das SpaceShipTwo bald regelmäßig in den Weltraum vordringen. Das Programm des Betreibers Virgin Galactic wurde durch den Absturz der ersten Maschine im Oktober 2014, bei der ein Pilot ums Leben kam, erheblich zurückgeworfen.

Foto: Virgin Galactic