Ultra-Langstrecken Airbus A350 ULR fliegt

Mit einer maximalen Starmasse von 280 Tonnen kann der neue Langstreckenflieger bis zu 20 Stunden in der Luft bleiben. Der Erstflug dieses neuen Passagierflugzeugs erfolgte am 23. April 2018 vom Flugplatz Toulouse aus. Ende des Jahres 2018 soll Singapore Airlines die erste Maschine geliefert bekommen. Die Airline hat 60 A350-900 und sieben A350 ULR bestellt. Foto: Airbus/P. Pigeyre