HUbschrauber Mi-171Sh fliegt 5000 km zur Armee-Messe

Einen besonders langen Überführungsflug hat die verbesserte Version des Helikopters Mi-171Sh zurückgelegt. In fünf Tagen flog der Hubschrauber 5000 Kilometer von seinem Herstellerwerk in Ulan-Ude zur Messe Army-2021 auf dem Flugplatz Kubinka nahe Moskau. Ausgerüstet für Spezialkräfte wurden zuvor Vorschläge von fliegenden Besatzungen, Wartungstechnikern und Kommandeuren der zu befördernden Spezialeinheiten vom Werk Rostec (Russian Helicopters) aufgegriffen und in der neuen Version umgesetzt.

mi 171shFoto: Russian Helcopters

 

Tags: mi-171, helikopter

FliegerRevue - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen FliegerRevue - Magazin

FliegerRevue - Jahresausgaben

FliegerRevue - Jahresausgben

FliegerRevue - Sonderhefte

FliegerRevue Magazin - Sonderhefte