Eviation Elektro-Business-Flugzeug im neuen Design

Während der Luftfahrtschau in Paris 2019 sorgte die Firma Eviation mit ihrem Projekt des elektrisch angetriebenen Business- oder Zubringer-Flugzeugs Alice für Aufmerksamkeit. Weniger der Antrieb, als das ungewöhnliche Design ließen aufhorchen. Je ein Schubpropeller in Pods an den Flügelenden und ein Schubpropeller im Rumpfheck sollten Alice antreiben und zu einer Reisegeschwindigkeit von etwa 400 km/h verhelfen. Das Leitwerk war als V-Version geplant. Der Erstflug sollte noch 2019 erfolgen.

eviation 2021Alice im Design von 2021 - Grafik Eviation

Nun hat sich einiges geändert. Der Prototyp ist noch nicht geflogen und Eviation veröffentlichte im Juli 2021 eine neue Zeichnung der Alice. Jetzt ist das Leitwerk konventionell mit Höhen- und Seitenflosse ausgelegt und der Antrieb erfolgt durch zwei Elektromotoren, die Zugpropeller in Gondeln am Heck antreiben. Die Reisegeschwindigkeit soll trotzdem immer noch bei etwas über 400 km/h liegen. Der Erstflug wird nun für 2021 angepeilt.

eviation 2019Alice in Paris 2019 - Grafik: Eviation

Tags: elektro, eviation, alice

FliegerRevue - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen FliegerRevue - Magazin

FliegerRevue - Jahresausgaben

FliegerRevue - Jahresausgben

FliegerRevue - Sonderhefte

FliegerRevue Magazin - Sonderhefte