25 Jahre ISS

iss nasa spacexNASA/SpaceX

Die NASA hat in einer Feierstunde den 25. Geburtstag der Raumstation ISS gewürdigt. Am 6. Dezember 1998 wurden die ersten beiden Module der zukünftigen Außenbasis der Menschheit mit einander verbunden. Der Greifarm des Space Shuttle Endeavour fügte die Module Zarya und Unity zusammen. Seit 23 Jahren ist die ISS durchgehend bewohnt. 273 Menschen aus 21 Ländern waren dort zu Besuch.
Am 5. Dezember 2023 hatte die NASA aber auch schon auf das Ende der ISS hin gearbeitet. Für die Schaffung eines Antriebsmoduls, welches die Raumstation zum Verglühen in die Erdatmosphäre manövrieren soll, wurde die Kostenstruktur festgelegt. Eine Firma, kann für die Lieferung der Antriebseinheit wählen: Sie fordert einen festen Preis oder die Produktionskosten plus einen Gewinnaufschlag.

 

Tags: NASA, ISS

FliegerRevue - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen FliegerRevue - Magazin

FliegerRevue - Jahresausgaben

FliegerRevue - Jahresausgben

FliegerRevue - Sonderhefte

FliegerRevue Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.