Bundeswehr prüft Polaris-Raumflugzeug als Aufklärungs-Plattform

polaris 0Grafik: Polaris Raumflugzeuge

Das Raumfahrt-StartUp „Polaris Raumflugzeuge“ in Bremen hat einen viermonatigen Forschungsauftrag der Bundeswehr erhalten. Geprüft werden soll die mögliche Nutzung eines Raumflugzeugs als Plattform zur Aufklärung. Das Projekt läuft unter der Bezeichnung Rapid Deployable Reconnaissance System (RDRS), also ein schnell einsatzbereites Aufklärungssystem. Zusätzlich wird im Projekt die Nutzung des Aerospike-Antriebs untersucht. Diese seit den 1960er-Jahren bekannte Triebwerksbauweise verzichtet bei Raketenmotoren auf die glockenförmige Expansionsdüse und passt sich beim Flug durch die Atmosphäre besser dem jeweils herrschenden Außendruck an.

polaris 2Grafik: Polaris Raumflugzeuge

 

Tags: polaris, bundeswehr, aufklärung

FliegerRevue - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen FliegerRevue - Magazin

FliegerRevue - Jahresausgaben

FliegerRevue - Jahresausgben

FliegerRevue - Sonderhefte

FliegerRevue Magazin - Sonderhefte