ESA Vega-C Start für 2021 geplant

Die ESA arbeitet an der Vega-C Rakete, deren Erstflug für das erste Halbjahr 2021 vorgesehen ist. Die Vega-C Rakete soll bei 35 Meter Höhe eine Startmasse von 210 Tonnen besitzen. Eine 2200 Kilogramm schwere Nutzlast soll mit der Vega-C von Kourou in französisch Guiana in ein 700 Kilometer hohes Orbit befördert werden können. Die Vega-C soll auch mehrere unterschiedlich große Satelliten in verschiedene Orbits transportieren können, wodurch die Vega-C Rakete eine Art Space-Car-Sharing darstellt.

ESA Vega-C Start für 2021 geplant
Foto: ESA

FliegerRevue - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen FliegerRevue - Magazin

FliegerRevue - Jahresausgaben

FliegerRevue - Jahresausgben

FliegerRevue - Sonderhefte

FliegerRevue Magazin - Sonderhefte