A380-Prototyp MSN001 wird Wasserstoff-Tester für ZEROe

Grafik: Airbus

A380-Prototyp wird Wasserstoff-Tester

Grafik: Airbus  Airbus hat am 22. Februar 2022 angekündigt, der erste Prototyp MSN001 der A380 werde mit einem Versuchstriebwerk für den Betrieb mit Wasserstoff ausgerüstet. Dazu wurde ein etwa einstündiges... 

mehr lesen

Fliegen wie ein Vogel mit Macrobat

Grafik: Phractyl

Fliegen mit Macrobat

3 Grafiken: Phractyl  Die General Aviation erlebt derzeit eine kreative Phase wie lange nicht mehr. Wer glaubt, er habe schon alle Varianten von Flugzeugen gesehen,... 

mehr lesen

NASA testet Raketen-Tank von Boeing aus Verbundfasern

Foto: Boeing

NASA testet Tank aus Verbundfasern

Foto: Boeing  Die Raumfahrt wird effektiver, je leichter Raketen gebaut werden können. Schon lange soll dabei von der Metallbauweise auf Verbundwerkstoffe umgestiegen werden. Schwierigkeiten ergeben... 

mehr lesen

Stardust 1.0 erfolgreich gestartet

Stardust 1.0 erfolgreich gestartet

Das US Start-up blueShift Aerospace hat den erfolgreichen Start der Versuchsrakete Stardust 1.0 gemeldet. blueShift entwickelt Raketen, die mittels biogener Treibstoffe klimaneutral sein sollen. Der... 

mehr lesen

Airbus stellt Flügel-Prototyp für Forschung vor.

Foto: Airbus

„Der Flügel der Zukunft“ von Airbus

Der erste Prototyp einer Versuchstragfläche des Airbus-Programms „Flügel der Zukunft“ (wing of tomorrow) ist in England vorgestellt worden. Neue Materialien, aerodynamische Eigenschaften und Produktionsverfahren sollen... 

mehr lesen

FliegerRevue - Aktuelle Ausgabe

Cover des aktuellen FliegerRevue - Magazin

FliegerRevue - Jahresausgaben

FliegerRevue - Jahresausgben

FliegerRevue - Sonderhefte

FliegerRevue Magazin - Sonderhefte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.