aktuelle news

newsletter Autor: Redaktion FR

Erster Kampfhubschrauber AH-64E an Indien übergeben

22 Helikopter von Typ Boeing ASH-64E hat Indien bestellt und konnte am 10. Mai 2019 das erste Exemplar im Boeing-Werk in Mesa, USA, übernehmen. Diese neueste Version, Apache Guardian, wird auch von den amerikanischen Streitkräften geflogen...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Autonomer Passagierbus auf dem Flughafen Brüssel

Auf dem Flugplatz von Brüssel nimmt ein kleiner, autonom fahrender Bus den Versuchsbetrieb auf. Das fahrerlose Gefährt wird vorerst keine Passagiere befördern, sondern leer zwischen Haltepunkten auf dem Flugfeld fahren. Ab 2021 sollen...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Jeff Bezos präsentiert Mondlander

Der Gründer der Internetplattform Amazon und des Raumfahrtunternehmens Blue Origin, Jeff Bezos, hat am 9. Mai 2019 auf einer Pressekonferenz ein Projekt zur unbemannten Landung auf dem Mond vorgestellt. Bisher hatte sich Blue Origin mit...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Erstmals Fluggerät mit Druckluft gesteuert

Das unbemannte Fluggerät Magma von BAE Systems hat erstmals einen Flug durchgeführt, bei dem zur Steuerung keine Klappen bewegt wurden, sondern durch Düsen überschallschnelle Luft ausgeblasen wurde. Dies gab die Firma am 2. Mai 2019...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Pilot landet seine Pitts ohne Propeller

Der erholsame Wochenendausflug des Kunstfliegers Spencer Suderman entwickelte sich am 27. April 2019 zu einem Schreckensszenario. Beim Überflug des San Vernando Tales nahe Los Angeles gab es einen lauten Knall und der Propeller seines...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Neuer Flugzeugriese von Iljuschin

Für sperrige Spezialtransporte entwickelt der russische Flugzeugbauer iljuschin aus der Verkehrsmaschine Il-96 einen Großraumtransporter als IL-96-500T. Ähnlich wie die Superguppy in den USA oder die Beluga von Airbus wird der Rumpf durch...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Erstmals Beben auf dem Mars registriert

Das Seismometer der NASA-Sonde InSight auf dem Mars hat erstmals eine Erschütterung gemessen. Am 6. April 2019 funkte das Messgerät die Daten zur Erde. Experten hatten danach lange über die Interpretation diskutiert. Jetzt gilt eine...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Heftige Kritik an den Mondlandeplänen der NASA

Der international bekannte Gründer der Mars Society, Robert Zubrin, hat sich sehr kritisch mit den Plänen für eine Mondlandung der NASA auseinandergesetzt und eine heftige Diskussion angestoßen. Die amerikanische Raumfahrtbehörde hat als...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Bell V-280 Tiltrotor fliegt mit 556 km/h

Wie die Firma Bell am 16. April 2019 bekannt gab, hat ihr Tiltrotor-Flugzeug V-280 während einer Testflugserie im März eine Höchstgeschwindigkeit von 556 km/h erreicht. Damit hat die V-280 die angestrebte Höchstgeschwindigkeit von 560 km/h...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Flugschule ordert 60 Elektro-Trainer

Die norwegische Flugschule OSM, die bislang Verkehrspiloten mit 20 Maschinen vom Typ Cessna Skyhawk C-172 G1000 ausbildet, hat am 14. April 2019 bekanntgegeben, ihre Einmotorigen-Flotte auf Elektroflugzeuge vom Typ Bye Aerospace eFlyer...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Flugzeugriese von Stratolaunch absolviert Erstflug

Das derzeit, nach der Spannweite gemessen, größte Flugzeug der Welt startete am 13. April 2019 zu seinem Jungfernflug. Die von der Firma Stratolaunch „Roc“ genannte Maschine mit einem Flügel von 117 m Länge hob am frühen Morgen von der...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Flugbereitschaft kauft Airbus A350

Nach einer Serie von Pannen mit den deutschen Regierungsflugzeugen wird jetzt ein klarer Schnitt gemacht und es werden drei neue Flugzeuge Airbus A350-900 gekauft. Ab 2020 wird die erste Maschine zur Verfügung stehen. Das Bundesministerium...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Japanische F-35 verschwunden

Während einer nächtlichen Übung am 9. April 2019 ist über der japanischen See eine Lockheed Martin F-35 A vom Radar verschwunden. Nach japanischen Quellen war die Maschine mit drei anderen F-35 A etwa 135 km von der Küstenbasis Misawa...

Beitrag lesen

newsletter Autor: Redaktion FR

Ärger bei Boeing schlägt auf die Lieferanten durch

Die Untersuchungen zu den beiden Abstürzen der Boeing 737 MAX schaffen nicht nur dem Hersteller Boeing Probleme. Nach der Ankündigung, die Produktion der 737 MAX um 20 Prozent herunterzufahren bis die Schwachstellen in der Software zur...

Beitrag lesen